Häufig gestellte Fragen


Was deckt eine Autovermietungsversicherung ab?

Die Garantien der Autovermietungsversicherung sind sehr wertvoll, da sie im Falle eines Unfalls sowohl finanzielle als auch moralische Verluste des Verbrauchers verhindern. Die Deckungen, die je nach Police variieren, wirken sich auch auf die Preise der Autovermietung aus. Was deckt die Rent A Car Versicherung ab? Die Mietwagenversicherung deckt im Allgemeinen die folgenden Situationen ab.


- Unfälle


- Verbrennung und Explosion


- Diebstahl


- Naturkatastrophe


- Vermehrung, Vermehrung


- Pertinenz


- Optionale finanzielle Haftung (IMM)


- Pannenhilfe


- Attraktiv



Was sind die Bedingungen für die Anmietung eines Autos? 


- Personen im Alter von 19 bis 21 Jahren, die seit einem Jahr im Besitz eines Führerscheins sind, können gegen Zahlung der Gebühr für junge Fahrer ein Auto aus der Economy-Gruppe mieten.


- Um Fahrzeuge des Komfortsegments zu mieten, müssen Sie mindestens 23 Jahre alt sein und einen 2-jährigen Führerschein besitzen.


- Um Fahrzeuge der Luxusklasse zu mieten, müssen Sie mindestens 27 Jahre alt sein und einen Führerschein für 3 Jahre besitzen. Junge Fahrer sind für Fahrzeuge der Luxusklasse nicht zugelassen.



Einweg-Tarife


Wird das Fahrzeug in einer Stadt abgeholt und in einer anderen Stadt zurückgegeben, wird der von CARNET RENT A CAR festgelegte Einwegpreis berechnet. Die Tarife variieren von Büro zu Büro und können bei der Reservierung eingesehen werden. Detaillierte Informationen erhalten Sie telefonisch bei unserer Reservierungszentrale.



Was ist die CARNET RENT A CAR ULTRA ASSURANCE Versicherung?

ULTRA ASSURANCE INSURANCE deckt einseitige Schäden, bei denen es nicht möglich ist, ein Gutachten zu erstellen oder aufzubewahren, bis zu 15000 TL in Form von Karosserieschäden oder 1 Glasschaden oder 2 Reifenschäden. Ihr Fahrvergnügen im Straßenverkehr bleibt Ihnen erhalten; Schäden sind abgesichert. Bis zu 5000 TL; Dank des Ultra Assurance Service, der IMMG-, Unfall-, Innenraum-, Glas-Scheinwerfer-Spiegel- und Schadensfolgeversicherungen umfasst, werden Sie selbstbewusster hinter dem Steuer sitzen und sicherer denn je unterwegs sein.


Was ist die Lieferung an eine Adresse?

Der Adresslieferdienst bei Autovermietungen ist eine Möglichkeit, Zeit zu sparen. Anstatt zu einem Autovermietungsbüro zu gehen, bringt CARNET RENT A CAR das Auto, das Sie bei CARNET RENT A CAR gemietet haben, zu Ihnen nach Hause. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, eine Reservierung vorzunehmen, indem Sie den Lieferservice von Ihrem Telefon oder Computer aus auswählen, und sich Ihr Auto liefern zu lassen.


Wenn Sie die Bequemlichkeit der Anmietung erleben möchten, können Sie auch von den Privilegien von CARNET RENT A CAR mit der Option Lieferung an die Adresse profitieren. Wählen Sie die Rubrik Lieferung an die Adresse unter den zusätzlichen Produkten, die wir anbieten, und behalten Sie Ihre Zeit für sich.


Nicht vergessen! Die Zustellung an die Adresse wird je nach Verfügbarkeit der Fahrzeuge während der Geschäftszeiten der Filiale angeboten. Unser zuständiges Filialpersonal wird Sie anrufen und Sie über die endgültige Genehmigung unseres Fahrzeuglieferdienstes informieren.



Was ist die Fahrzeugschadensverfolgung?


Im Falle eines von Ihnen verursachten Schadens an dem von Ihnen gemieteten Fahrzeug wird die von Ihnen bei der Übergabe des Fahrzeugs verlangte Gebühr als Gebühr für die Fahrzeugschadenverfolgung bezeichnet. Ihr gemietetes Fahrzeug kann durch Unachtsamkeit und Unfälle beschädigt werden. Auch wenn Sie noch so vorsichtig im Straßenverkehr sind, kann es aufgrund der Unachtsamkeit anderer Fahrer und ungünstiger Bedingungen zu Verkehrsunfällen kommen. Das Ausmaß von Verkehrsunfällen kann klein oder groß sein. Jeder Unfall hat materielle und moralische Schäden zur Folge. Verkehrsunfälle gefährden nicht nur Ihr Leben und Ihre Gesundheit, sondern beeinträchtigen auch Ihr Fahrzeug erheblich.

Whatsapp Icon